Motorboot-Fahrschule

Die theoretische Prüfung beinhaltet das Grundlagenwissen für den A-Schein (Motorboot) und den D-Schein (Segelboot). Die Theorie erlernen Sie im Eigenstudium. Wir bieten gerne Theorieunterricht an, vor allem auch im Bereich Navigation.

Die Fahrpraxis erlangen Sie mit einem Finnmaster 660 mit 100 PS Yamaha Aussenbordmotor.
Dieses Boot eignet sich ideal zum manöverieren auf kleinem Raum, bietet aber auch die Möglichkeit, Ihnen das Gefühl für Geschwindigkeit auf dem Wasser zu vermitteln.

Wir bieten ausschliesslich Privatunterricht, da Sie am meisten davon profitieren und entsprechend schnell prüfungsreif sind.

Je nach Vorkenntnissen und Fähigkeiten der auszubildenden Person gehen wir von 10 bis 15 Fahrstunden aus.